GIS I

Geoinformationssysteme I – GIS I

Modulverantwortlicher: Rouwen Lehné

Informationen aus dem Modulhandbuch

Modul Nr. 11-02-1326

Credit Points: 4 CP

Arbeitsaufwand: 120 h

Selbststudium: 75 h

Moduldauer: 1 Semester

Angebotsturnus: Jährlich zum Sommersemester

4. Fachsemester B. Sc.

Verbindliche Vorraussetzungen: Geologie I, II, Geologische Karten und Schnitte

Empfohlene Vorraussetzungen: Geologie III, IV

Empfohlene Vorraussetzung für Geländeübungen II

Kurssprache: englisch

Lerninhalt

  • Einführung in das Programm ArcGIS von ESRI inklusive der wichtigsten Programmerweiterungen (Spatial Analyst, 3D-Analyst)
  • Unterstützte Datentypen, Einführung in Koordinatensysteme, Projektionen, Georeferenzieren
  • Digitalisieren, Attributieren, Symbolisieren und Visualisieren von Geoinformationen
  • Räumliches Verschneiden und Analysieren von Geodaten. Bearbeitung einfacher angewandter geologischer Fragestellungen
  • Erstellung aussagekräftiger Karten