Sedimentfazies und Sedimentpetrographie

Sedimentfazies und Sedimentpetrographie

Thema Methoden Beginn Ansprechperson
Provenienz der Sandsteine im mittel- und süddeutschen Rotliegend, Buntsandstein, Keuper und Jura Faziesanalyse, Schwermineralogie, XRF, Mineraldatierung Nach Absprache Prof. Dr. Matthias Hinderer
Zusammensetzung äolischer Sedimente in der Umgebung von Darmstadt XRD, Schwermineralogie, Mineraldatierung Jederzeit Prof. Dr. Matthias Hinderer
Provenienz paläozoischer Sandsteine Nord-Gondwanas Dünnschliffanalyse, Schwermineralogie, Mineraldatierung Nach Absprache Prof. Dr. Matthias Hinderer
Kollapssedimente und -strukturen auf Fuerteventura Geologische Kartierung, Faziesanalyse, Dünnschliffanalyse Nach Absprache Prof. Dr. Matthias Hinderer
Provenienz kretazischer bis eozäner Flyschsedimente in den Zentralalpen Schwermineralanalyse, Granatgeochemie, Rasterelektronenmikroskop Jederzeit Dr. Laura Stutenbecker
Alpine Granitoide als Provenienzindikatoren Geröllpetrographie, Gesamtgeochemie Jederzeit Dr. Laura Stutenbecker
Detritische Granatgeochemie an quartären Sedimenten des Viernheim-Bohrkerns, nördlicher Oberrheingraben Schwermineralanalyse, Granatgeochemie, Rasterelektronenmikroskop Jederzeit Dr. Laura Stutenbecker
Schwermineralanalyse an mittelpleistozänen Sedimenten der Ludwigshafen Formation, nördlicher Oberrheingraben Schwermineralanalyse, Rasterelektronenmikroskop Jederzeit Dr. Laura Stutenbecker