Exkursionen

Exkursionen

China Summerschool 2019

Zusammenfassung

Wegen ihres Fossilreichtums auch als „Mesozoisches Pompeij“ bezeichnet, stellen die Sedimente der Jehol-Gruppe aus der Unterkreide im Nordosten Chinas eine der weltweit bedeutendsten Fossillagerstätten dar. Die Ablagerungen gewähren einen einzigartigen Einblick in die sogenannte Jehol-Biota und deren Paläoökologie. Neben zahlreichen Funden fossiler Pflanzen, Wirbelloser und Wirbeltiere terrestrischer und limnischer Lebensgemeinschaften sind die Lokalitäten berühmt für die Funde gefiederter Dinosaurier, früher Vögel, mesozoischer Säugetiere sowie der frühesten Blütenpflanzen.Im Rahmen der Veranstaltung im September 2019, die in Zusammenarbeit mit der Senckenberg Gesellschaft…

weiter

HGÜ I 2019

Zusammenfassung

Die Hauptgeländeübung I wird vom 11.-16. Juni stattfinden und ist Teil des Moduls „Geländeübungen I“. Sie ist Pflicht im Bachelorstudium im 4. Semester. Voraussetzungen zur Teilnahme sind die bestandenen Klausuren Geologie I, Geologie II, Geologie IV und Geologische Karten und Schnitte. Tragen Sie sich nur in die Liste (am schwarzen Brett im EG des Haupteingangs am Institut) ein, sofern Sie diese Module abgeschlossen haben bzw. diese voraussichtlich bis Ende Sommersemester abschließen werden. Die Voraussetzungen werden von uns überprüft. Zu Beginn des Sommersemesters wird es eine Vorbesprechung geben.

weiter