Technische Petrologie

Die Laboratorien des Fachgebiets Technische Petrologie sind u.a. mit folgenden Geräten ausgestattet:

  • Röntgendiffraktometer: Siemens D 5000 mit Cu-Röhre
  • Muffelofen, Induktionsofen Rotomelt, Trockenschränke, Schmelzaufschlussgerät Katanax X-300 (für die Herstellung von Schmelztabletten (RFA) und Lösungen (ICP-MS)), Presse zur Herstellung von Pulverpresstabletten (RFA)
  • Ultraschalldesintegratoren, Ultrschallbäder
  • Röntgenfluoreszenzspektrometer S8 Tiger (Bruker)
  • VR-MPV-Mikroskop
  • Diverse ältere Mikroskope (Auflicht, Durchlicht, Fluoreszenz)
  • Binokular Leica M12
  • Forschungsmikroskop Leica DMRX (Auflicht, Durchlicht, Fluoreszenz)

S8 Tiger (Bruker)

Seifert XRD 3003 TT