Austausch mit Partneruniversitäten in Nicaragua und Costa Rica wird bis 2023 weitergefördert

Erneute Förderungszusage des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)

16.03.2021

Das 4. Mal in Folge dürfen wir uns nun schon über die Förderungszusage freuen. Durch die erneute Förderung kann der Studierenden- und Dozentenaustausch mit unseren Partneruniversitäten Universidad Tecnológica La Salle in Nicaragua und der Universidad de Costa Rica auch in den Jahren 2021, 2022 und 2023 fortgesetzt werden. Damit beträgt der Gesamtförderzeitraum bereits 8 Jahre.

Im Rahmen der Internationalen Studien- und Austauschpartnerschaft (ISAP) mit unseren Partneruniversitäten der Universidad Tecnológica La Salle in León, Nicaragua und der Universidad de Costa Rica in San José, Costa Rica dürfen nun auch in den kommenden Jahren jeweils drei Stipendien (Vollstipendien inkl. Reisekostenpauschale) pro Hochschuljahr für ein 6-monatiges Auslandssemester vergeben werden.

Das Stipendium steht allen Studierenden der TU Darmstadt offen. Der Auslandsaufenthalt kann mit einem Praktikum und/oder der Anfertigung einer Abschlussarbeit (z.B. Bachelorarbeit) verbunden werden.

Neugierig auf ein Auslandssemester an einer unserer Partneruniversitäten in Nicaragua oder Costa Rica geworden? Dann informiert Euch hier!