Exklusive Ausgabe zur Beurteilung der Ökosystemleistungen siedlungsdominierter Gewässerläufe in der Zeitschrift Hydrologie & Wasserbewirtschaftung erschienen

Marie Sauerwein, Prof. Lehmann und Prof. Jochen Hack berichten über die Ökosystemleistungen des Darmbachs

12.04.2021

In dieser Ausgabe der Zeitschrift „Hydrologie & Wasserbewirtschaftung“ (HyWa) wird die Anwendungsmöglichkeit des RESI auf kleine, siedlungsdominierte Fließgewässer vorgestellt. Dabei werden auch Anpassungs- und Ergänzungsmöglichkeiten vorgeschlagen, die für den kleinräumigeren, urbanen Kontext wichtige soziokulturelle und städtebauliche Aspekte behandeln, die nicht mit den bestehenden ökologischen Verfahren allein erfasst und bewertet werden können, um maßnahmenrelevante Ergebnisse zu erhalten. Dies sind z.B. die Erlebbarkeit, Zugänglichkeit, Aufenthaltsqualität und die Freizeit- und Erholungsnutzung urbaner Gewässer. Am Beispiel einer Untersuchung des Darmbaches in Darmstadt wird dies in dieser Ausgabe veranschaulicht. Die Untersuchung wurde mit Unterstützung des Darmbach e.V. und der Stadt Darmstadt durchgeführt.

Das Vorwort zur April-Ausgabe der HyWa und den Fachartikel gibt es hier zum Herunterladen: http://www.hywa-online.de