Planning and governing nature-based solutions in river landscapes: Concepts, cases, and insights

Editorial zur Special Issue Nature-based Solutions in River Landscapes in der Zeitschrift AMBIO (2021)

09.07.2021

Naturbasierte Lösungen (NBS), sind Maßnahmen, die Ökosystemprozesse nutzen, um vielfältige gesellschaftliche Bedürfnisse zu befriedigen. Sie können eine wichtige Rolle bei der zukunftsfähigen Entwicklung von Flusslandschaften für Mensch und Natur spielen. Es bestehen jedoch Wissenslücken, wie NBS auf Landschaftsebene geplant und umgesetzt werden können.

Gemeinsam haben die Nachwuchsforschungsgruppen PlanSmart und SEE-URBAN-WATER eine Sonderausgabe über naturbasierte Lösungen (NBS) in Flusslandschaften in der Zeitschrift AMBIO zusammengestellt. Das Sonderheft bündelt Erkenntnisse und Erfahrungen aus Studien zur Bewertung, Planung und Umsetzung von NBS in Flusslandschaften in Costa Rica, Europa und darüber hinaus. Es behandelt drei große Forschungsfelder: (i) NBS-Effekte, die sich mit der Wirksamkeit von NBS zur Erreichung ökologischer, sozialer und/oder ökonomischer Ergebnisse befassen, (ii) NBS-Planung, die sich auf Ansätze zur Planung und Gestaltung von NBS konzentriert, und (iii) NBS-Governance, die sich auf Governance- und Geschäftsmodelle für die Umsetzung bezieht. Die zwölf Beiträge der Sonderausgabe zeigen auf, wie NBS konventionelle, eher technische Lösungen übertreffen, bieten Anleitungen und Werkzeuge zur Operationalisierung des NBS-Konzepts in der Praxis und stellen erfolgreiche Governance-Modelle von NBS in verschiedenen Kontexten vor. Das Editorial reflektiert die wichtigsten Erkenntnisse aus allen Beiträgen und endet mit einem Ausblick auf weiteren Forschungsbedarf.

Link zur Open Access Veröffentlichung