Bachelor

Studiengang – Bachelor

Bachelor of Science (B.Sc.) „Angewandte Geowissenschaften“

Der Bachelor-Studiengang „Angewandte Geowissenschaften“ wurde zum Wintersemester 2008/09 an der TU Darmstadt eingeführt und zum Wintersemester 2014/15 reakkreditiert („Prüfungsordnung 2014“). Der sechs-semestrige Bachelor-Studiengang vermittelt zunächst naturwissenschaftliche Grundkenntnisse in Physik, Mathematik und Chemie. Darauf bauen die geowissenschaftlichen Kurse auf, die fundierte theoretische und methodische Kenntnisse vor allem – entsprechend dem Profil des Instituts – in den Angewandten Geowissenschaften vermitteln. In den Übungen und Praktika werden gezielt Feld- und Labormethoden vermittelt, um so Fähigkeiten in der Anwendung und Beurteilung von Methoden zu gewinnen. Sie sollen später im Beruf Zugang zu einem breiten Spektrum geowissenschaftlicher Tätigkeiten ermöglichen.

Bewerbung für das Bachelorstudium „Angewandte Geowissenschaften“

Die Aufnahme des Bachelorstudiums „Angewandte Geowissenschaften“ ist nur zum Wintersemester möglich. Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie im Studierendenservice.

Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt und es gibt keinen NC. Die Bewerbungsfristen finden Sie hier.

Hier geht es direkt zur Online-Bewerbung.

Weiterführende Informationen zum Bachelor-Studiengang:

Achtung, ab 03/2017 gelten folgende Änderungen in der Studienordnung:

  • Neu: Unbeschränkte Modul-Wahlfreiheit in den Wahlpflichbereichen
  • Geowissenschaftlicher Wahlpflichtbereich: Statistik entfällt, Meteorologie und Polarisationsmikroskopie III werden hinzugenommen

Aktuelle, geänderte Dokumente:

Nützliche Informationen zum Studienverlauf, z.B. welche Module und Kurse belege ich in welchem Fachsemester, welches sind die korrekten TUCaN-Nummern für diese Module und Kurse, wen kann ich bei Problemen ansprechen usw., finden sich in der
Gebrauchsanweisung für den Bachelorstudiengang Angewandte Geowissenschaften PO 2014 (Version 19.08.2019)

Weiterführende Informationen zum Bachelor-Studiengang in der Fassung der alten PO 2008: