Startseite_EMC_DA

Das Elektronenmikroskopiezentrum Darmstadt (EMC-DA) ist eine gemeinsame Plattform der TU Darmstadt (FB Material- und Geowissenschaften, FB Chemie, FB Biologie), dem Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit (LBF) und der staatlichen Materialprüfungsanstalt Darmstadt (MPA-IfW).

Das EMC-DA ist der zentrale Ansprechpartner für materialwissenschaftliche Untersuchungen auf Basis der Elektronenmikroskopie, sowohl für Mitglieder der beteiligten Institutionen, als auch für externe Partner aus Akademia und Industrie.

Das EMC-DA bietet strukturelle und chemische Charakterisierungen mit einem Schwerpunkt auf anorganischen Festkörpern mittels Raster- und Transmissionselektronenmikroskopie, angefangen bei konventioneller Abbildung über die chemische Analyse mittels energiedispersiver Röntgenanalyse (EDX) und Elektronenenergie-Verlustspektroskopie (EELS) bis hin zu in-situ Studien und der höchstaufgelösten Charakterisierung auf der atomaren Ebene.